MFH Tscheneyweg

Biel Bienne (BE) 2016

mehr…

 

 

Concours La Tour-de-Peilz (VD), 2016 (6ème Rang)

La Tour-de-Peilz (VD) | 2016

mehr…

MFH Bümpliz

Bümpliz (BE) | 2015
mehr..

Fuchsenried 6

Biel (BE) | 2015

mehr…

Umbau Bauernhaus Diesse

Diesse (BE) 2015

mehr…

MFH-FRIDGASSE HÄGENDORF (SO), 2014

Hägendorf (SO) 2014

mehr..

Umbau Byfang

Orpund (BE) | 2012
Die Liegenschaft liegt ausserhalb der Bauzone und musste nach den denkmalpflegerischen Auflagen des Amtes für Gemeinde und Raumplanung ausgeführt werden. Der Hauscharakter und die bestehenden Fassadenöffnungen sind erhalten geblieben. Die Öffnungen des Ökonomieteiles konnten neu ganz verglast werden. Dach und Tragstruktur aus Holz bildeten die Basis für den zeitgemässen Ausbau des Hauses.

mehr..

 

TC Biel-Bienne

Biel/Bienne (BE) | 2011 | mit atelier d’arch. p.a.pozzi sàrl
Im Zentrum der neuen Anlage liegt das Klubhaus. Vom Restaurant und der Terrasse gibt es gute Sichtbeziehungen zu Innen- und Aussenanlage. Die Tennishalle ist in einer Bogenbinderkonstruktion aus verleimten Holzträgern ausgeführt.
mehr..

Überbauung Matten

Riedholz (SO) | 2012
mehr..
 

Schulanlage Poststrasse

Das grosszügige Schulareal besteht aus dem alten, denkmalgeschützten Schulhaus, Erstellungsjahr 1838, einem Schulhaus mit Turnhalle aus der Jahrhundertwenden(1890), sowie 3 pavillonartigen Schulgebäuden aus den 60iger Jahren. Grundrissidee war es, die lesbarkeit der verschiedenen Zeitperioden durch gezielte Eingriffe, vor allem innerhalb der Fassaden, zu erhalten und aufzuwerten.

mehr..

 

 

 

Überbauung Brünnen BF 16-18

Brünnen (BE) | 2012 | mit architekten_süd5
Das Städtebauliche Konzept, das auf einem Wettbewerb von 2006 basiert, beruht auf einer Überbauung mit langen Baukörpern, die den Bebauungsrand Brünnen mitdefinieren. Die modular aufgebaute Baustruktur mit drei Treppenhäuser pro Gebäude und räumlich offenem Statikkonzept erlaubt eine grosse Nutzungsflexibilität.
mehr..
Zürück Nächste