Neubau, Wohnüberbauung, Fröhlisberg, Büttenbergstrasse 62-66, Biel

2017

Wohnüberbauung, Fröhlisberg

Das Konzept beruht auf dem Wettbewerbsgewinn von 2009, bei dem zwei präzise auf den Siedlungsrand gestellte Baukörper einen grosszügigen Innenhof definieren.
Neubau
süd5 Architekten
2017
süd5 Architekten

Alle Wohnungen sind sowohl zum Innen- als auch zum Aussenraum hin orientiert.

Durch die offene Gestaltung der Erdgeschosswohnungen wird der Innnenhof zusätzlich belebt. Das Angebot von verschiedenen Wohnungsgrundrissen mit durchgehenden, offenen Wohnbereichen und klar definierten Tag- und Nachtzonen ergeben eine vielfältige Wohntypologie. Sie wird ergänzt durch Lofts im Sockelgeschoss sowie einer attraktiven Dachwohnung.

Die Typologie der Innenräume bestimmt den strukturellen Aufbau der Gebäude und prägt mit einer nachhaltig konzipierten Fassade aus Holz die Architektursprache. Der Wechsel von hochgedämmten Fassaden, grosszügig verglasten Fensterelementen, eingesetzten Loggien und auskragenden Balkonelementen lassen die Gebäude sehr differziert erscheinen. Energetisch günstige Baukörper mit geringen Oberflächen und maximaler Ausnützung der besonnten Ausrichtungen mit geringer Verschattung bilden die Voraussetzungen für eine energieeffiziente Gebäudehülle. Durch die Montage und Integration von Solarpanels und einer Fotovoltaikanlage wird die Warmwasserversorgung sowie die Stromlieferung für die Energieerzeugung für Lifte, allgemeinen Beleuchtung und haustechnische Hilfsbetriebe gewährleistet.

Materialien

Projekt teilen

Kontaktieren Sie uns

Wir sind Montag bis Freitag von 08.00 bis 16.30 Uhr für Sie in unserem Studio erreichbar. Bei dringenden Angelegenheiten können Sie uns jederzeit per E-Mail unter info@a-und-p.ch erreichen oder unser untenstehendes Kontaktformular nutzen. Wir werden so schnell als möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen.